MMA

MMA

MMA Shop mit riesiger Auswahl für echte Fighter

MMA ist ein harter Sport bei dem du und deine Ausrüstung extrem gefordert werden. Du musst dich daher auf dein Equipment verlassen können. Im MMA Sport entscheidet ein Moment über Sieg und Niederlage. Verschwende keinen Gedanken an deine Ausrüstung. Sitz meine MMA Short sicher? Ist mein Handschuh stabil an meinem Handgelenk? Mit der richtigen Ausrüstung kannst du dich auf deinen nächsten Angriff oder Wurf konzentrieren. In unserem MMA Shop wirst du genau die richtigen Produkte finden mit denen du Training & Wettkampf nach deinen Vorstellungen gestalten kannst. 

MMA Lifestyle 

In keiner anderen Kampfsportart wird der Lifestyle so gelebt, wie im Mixed Martial Arts. Früher haben die Wettkämpfer mit ihren ausgefallenen MMA Shorts begeistert. Diese wurden zum Markenzeichen für Kämpfer. Für das Training wurden spezielle Rashguards entwickelt, denn im Kampf wurden keine GIs mehr getragen. Die Rashguards schützen dich beim Training vor Mattenbrand. Die modernen Rashguards sind schön entworfene Designwunder in vielen Farben und Motiven. Im Prinzip gibt es nichts was es nicht gibt. In unserem MMA Shop findest du noch weitere Produkte mit denen du auf der Straße oder im Training deine Liebe zum MMA zeigen kannst. MMA T-Shirts von Venum sind super beliebt und in großer Auswahl verfügbar. 

Von der Freakshow zum Hochleistungssport

MMA war bis vor wenigen Jahren keine eigene Sportart. Die Idee der gemischten Kampfkünste ist hunderte Jahre alt. Was fehlte war die richtige Plattform auf der sich komplette Kämpfer messen konnten. Die erste wirklich und bist heute erfolgreiche Plattform war die UFC - Ultimate Fighting Championship. Dort kam es zum ersten Mal zu wirklichen Aufeinandertreffen von völlig unterschiedlichen Kampfsportlern. Daher sahen die ersten UFC Events noch aus wie eigenwillige Kampfsportinzenierungen bei denen Karate Sportler auf Boxer und Bodenkämpfer auf Kneipenschläger in Jeans trafen. Mit fortschreitender Entwicklung wurde klar, dass kein Kämpfer aus einer bestimmten Disziplin im MMA bestehen kann. Der Sport ist zu komplex und anspruchsvoll, um nur mit einer Kampfkunst bestehen zu können. Der Begriff der Mixed Martial Arts - die gemischten Kampfkünste war geboren. Die Kämpfer fingen an Stile mit einander zu vermischen. Deshalb finden sich heute Elemente aus Muay Thai, Boxen, Karate im Standbereich und für den Bodenkampf werden BJJ, Ringen & Judo trainiert. Viele Wettkämpfer sind in ihrer Disziplin erfolgreich, bevor sie ins MMA einsteigen. Das Training hat sich in zu einem Komplettpaket aus Technik und Athletik entwickelt. Weshalb die heutigen MMA Profis absolute Höchstleistungssportler sind. 

Die besten Angebote