Boxhandschuhe aus Kunstleder

Boxhandschuhe aus Kunstleder

  • Hersteller

Günstige Boxhandschuhe kaufen - aber welche sind die Richtigen? 

Boxhandschuhe müssen nicht teuer sein, günstige Boxhandschuhe sind meist aus Kunstleder. In unserer Kategorie Boxhandschuhe findest du eine große Auswahl an Handschuhen für bereits 19,90€. Bist du nur selten im Gym oder nutzt die Handschuhe nur für kleine Sessions am Boxsack, dann bist du mit Handschuhen zu diesem Preis bestens ausgestattet. Alle Handschuhe sind für Training am Boxsack oder mit dem Partner geeignet. Wenn du Sparring machen möchtest, dann solltest du darauf achten dir die richtige Unzen Anzahl zuzulegen. Die Handschuhe sollten dann ab 14 Oz starten und je nach deinem Gewicht auch noch größer ausfallen. 

Willst du öfter trainieren dann solltest du besser etwas tiefer in die Tasche greifen. Bereits ab 50€ haben wir Boxhandschuhe aus langlebigen Kunstleder für dich. Zum Beispiel sind die Venum Challenger 3.0 richtige Allround Boxhandschuhe [LINK], gute Dämpfung, stabiler Halt am Handgelenk und haltbares Obermaterial. Mit diesem Handschuh triffst du etwa die Mitte der Preisklasse und wirst lange Freude haben. 

Eigenschaften auf die du achten solltest.

Wenn du dir einen Boxhandschuh kaufst, dann achte auf einen angenähten Daumen. Das bewahrt dich vor Verletzungen wenn ein Schlag mal nicht richtig sitzt. Dafür sitzt meist ein kleines Bändchen zwischen dem Daumen und Handschuh. Der Klettverschluss sollte fest schließen und dir einen spürbaren Halt im Handgelenk geben. Zusammen mit einer gut gewickelten Bandage sollte der Klettverschluss dein Handgelenk richtig stabilisieren. In unserem Kampfsport Online Shop haben wir wert auf hochwertige Produkte von bekannten Herstellern gelegt. Viele der Handschuhe bringen die genannten Eigenschaften mit. 

Wie pflege ich Boxhandschuhe? 

Das ist einfacher als du denkst. Du solltest an erster Stelle immer dafür sorgen das deine Boxhandschuhe immer schön trocken sind. Im Training werden die Handschuhe durch Schweiß innen feucht. Das kannst du reduzieren, in dem du immer mit Boxbandagen trainierst. Diese nehmen den Schweiß auf und können einfach getrocknet werden. Damit hast du schon einen großen Teil für die Haltbarkeit deiner Handschuhe getan. Aber auch wenn du mit Bandagen trainiert hast, werden die Handschuhe trotzdem etwas feucht sein. Also direkt nach dem Training raus aus der Tasche und am besten mit der Öffnung nach oben und geöffneten Klettverschluss, zum trocknen raus legen. Feuchtigkeit die im Handschuh bleibt zerstört Polster und Obermaterial. Lässt du es nicht so weit kommen, dann hast du länger Freude, auch an deinen günstigen Boxhandschuhen. 

Hier noch ein paar Empfehlungen von Boxhandschuhen mit denen wir sehr gute Erfahrungen gemacht haben: 

Einsteigermodelle von Benlee.

Allrounder von VENUM. 

Profi Handschuhe aus Kunstleder (Vegan) von Fairtex.

 

Die besten Angebote